Der VEMS ist ein unabhängiger Think Tank des Gesundheitswesens. Noch wichtiger ist es aber, dass wir auch unvoreingenommen und innovativ sind. Nur so können wir wirklich neue Ansätze erarbeiten. Dazu brauchen wir Sie.

Unabhängigkeit
Die Herausforderungen unseres Gesundheitswesens unvoreingenommen angehen kann man nur, wenn man unabhängig ist, auch finanziell. Dies garantieren unsere Gönner, Privatpersonen und gemeinnützige Organisationen, die uns ohne Eigeninteresse und Verpflichtung, allein aus Interesse an der Sache unterstützen.

Wenn Sie sich über die Arbeit des VEMS ein Bild machen wollen, klicken Sie hier.
Wenn Sie Gönner des VEMS werden wollen, klicken Sie hier.

Unvoreingenommenheit
Mit Unabhängigkeit allein ist es allerdings noch nicht getan. Um wirklich neue Lösungsansätze zu entwickeln, muss man die Probleme auch unvoreingenommen angehen. Hierzu sind Denkerinnen und Denker gefragt, die out of the box denken.

Wenn Sie sich über die Arbeit des VEMS ein Bild machen wollen, klicken Sie hier.
Wenn Sie mitdenken wollen, wenden Sie sich an michel.romanens@gmail.com

Innovation
Nicht alles, was neu ist, ist auch gut, und nicht alles, was gut ist, neu. Bei der Ausarbeitung unserer Thesen, Vorschläge und Papiere greifen wir auf einen Pool von Spezialisten zurück. Unter diesen lassen wir unsere Papiere zirkulieren und von diesen lassen wir sie validieren, bevor wir sie einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen.

Wenn Sie sich über die Arbeit des VEMS ein Bild machen wollen, klicken Sie hier.
Wenn Sie Teil unseres Pools werden wollen, wenden Sie sich an flaviankurth@gmail.com