Factsheets

Unsere Factsheets liefern Fakten gegen Behauptungen. Auf jeweils einem Blatt zusammengefasst finden Sie hier Antworten auf die wichtigsten Fragen des Gesundheitswesens, gegliedert in die Schwerpunktthemen Ökonomie, Ethik und Wissenschaft.

Ökonomie

Weshalb wird unser Gesundheitswesen bei immer mehr Ökonomie immer ineffizienter?
Welche Folgen hat der Übergriff der Ökonomie auf den medizinischen Zweckmässigkeitsbegriff?
Motivieren die Anreize im Schweizer Gesundheitswesen tatsächlich kostensenkendes Handeln?
Weshalb die Fallpauschalen Spitälern die falschen Anreize setzen?
Sind Hausarztmodelle tatsächlich kostensparend?
Weshalb verschlechtern die BAG-Indikatoren das Preis-Leistungs-Verhältnis?
Welche Rolle spielt der Utilitarismus im Schweizer Gesundheitswesen?

Ethik

Weshalb wird unser Gesundheitswesen bei immer mehr Ethik immer amoralischer?
Wo wird in unserem Gesundheitswesen von wem rationiert und wie?
Was ist das QALY-Konzept und was sind seine ethischen Probleme?
Was sind HTAs und weshalb haben sie in der Schweiz eine destruktive Wirkung?
Welche Vereinbarungen gehen Ärzte mit Krankenkassen hinter dem Rücken der Patienten ein?
Wie bestimmen Politik und Behörden immer mehr, was gesund ist und was krank?
Wie und mit welchen Folgen wird die Beziehung des Patienten zum Arzt gestört?
Weshalb ist die Rückbesinnung auf ärztliches Berufsethos das einzige ethisch vertretbare Konzept?

Wissenschaft

Weshalb wird unser Gesundheitswesen bei immer mehr Wissenschaft immer unwissenschaftlicher?
Was ist eine Janusstudie und welcher Schaden wird damit angerichtet?
Welche Gefahren birgt das Anhäufen grosser Datenmengen für das Gesundheitswesen?
Weshalb sind die WZW-Verfahren ein gefährlicher und teurer Irrtum?
Welche Gutachten belegen, dass das WZW-Verfahren unsachgemäss und kontraproduktiv ist
Wie müssten die WZW-Verfahren ausgestaltet sein, um tatsächlich Kosteneinsparungen zu bewirken?
Wie sind die schwarzen Schafe unter den Ärzten tatsächlich zu identifizieren?
Welche wissenschaftlichen Fehler enthalten die HTA-Berichte des SMB?
Wie wird in der Schweiz der Alterssuizid gefördert und die Palliativmedizin abgebaut?